„Kälber-Auto“

Seit Anfang 2015 ist es uns möglich, Kälber, die eine Intensivbetreuung brauchen, bei uns in der Praxis in einem Kälber-Auto aufzunehmen und zu behandeln. Somit hat das Kalb die Chance, dank Dauertropfinfusionen und angepasster Therapie wieder gesund zu werden und der Landwirt wird mit der Intensivpflege, die im Stall manchmal nicht so einfach durchzuführen ist, entlastet.

kaelberauto  img-20170429-wa0000